Spezial

Chronische Stress-, Schmerz-, und Stoffwechselerkrankungen

In der heutigen Zeit spielen Stress, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Pestizide, Schwermetalle und andere Belastungen der Umwelt eine immer größere Rolle und können Auswirkungen auf chronische Erkrankungen haben. Solche Dauerbelastungen können chronische Entzündungen verursachen und an der Entstehung heutiger Zivilisations- und Umwelterkrankungen beteiligt sein.
Krankheiten, die aufgrund chronischer Entzünden zu Störungen der Mitochondrienfunktion oder deren Struktur entstehen, werden als mitochondriale Dysfunktion bezeichnet. Darüber hinaus habe ich mich auf folgende Erkrankungen spezialisiert.

 

 

  • Schwermetallbelastung - Amalgamausleitung - Chelattherapie
  • Burnout - Depressionen - CFS Chronic Fatique Syndrom
  • chronische Schmerzen - Polyneuropathie - Fibromyalgie
  • Darmgesundheit - Reizdarm
  • Kryptopyrrolurie - KPU / HPU
  • Neurodegenerative Erkrankungen
  • Immunaufbau - Biologische Immuntherapie

mehr Informationen zu den einzelnen Kranheitsbildern erfahren Sie hier